DEGEMED Aktuelles

50. Übergabe der DEGEMED Reha-Zukunftsstaffel

Was kann Rehabilitation? Und was brauchen Rehakliniken, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein? Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Simone Lang besuchte die Sächsische Staatsministerin Petra Köpping die Gesellschaft für Kur und Rehabilitation mbH in Thermalbad Wiesenbad. Empfangen wurde die Sozialministerin und die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion durch die Geschäftsführerin Ricarda Lorenz, Chefarzt Dr. med. …

50. Übergabe der DEGEMED Reha-Zukunftsstaffel Weiterlesen »

06.12.2022: Reha-Wirtschaftstag

Der Reha-Wirtschaftstag der DEGEMED, des DKI und der Fachgruppe Rehabilitation des VKD hat sich als wichtiger und beliebter Branchen-Treffpunkt für Rehabilitationseinrichtungen etabliert. Nutzen Sie den „Reha-Wirtschaftstag 2022“, um Ihre Einrichtung betriebswirtschaftlich und organisatorisch optimal auszurichten und tauschen Sie sich im Kollegenkreis aus. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden sie unter: https://www.degemed.de/reha-wirtschaftstag-2022/ Inhalt Foto: …

06.12.2022: Reha-Wirtschaftstag Weiterlesen »

Neuwahl des Vorstands

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder der DEGEMED einen neuen Vorstand für die kommenden drei Jahre 2022-2025. Die bisherige Vorstandsvorsitzende Dr. Constanze Schaal (RehaZentren Baden-Württemberg, Stuttgart) wurde in ihrem Amt bestätigt. Zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wählte die DEGEMED-Mitgliederversammlung Dr. Maik Fischer (Staatsbad Bad Pyrmont). In den nächsten Jahren werden die Regeln für die Zusammenarbeit der …

Neuwahl des Vorstands Weiterlesen »

Lösungen für den Erhalt der Rehabilitation

Ein Verbund von zwölf Reha-Verbänden fordert ein in Kraft setzen des Minderbelegungsausgleichs und der Hygienezuschläge sowie Zuschläge für einen Inflationsausgleich für Reha-Einrichtungen. Die Auswirkungen der Pandemie, Inflation und steigende Energiepreise können von den ambulanten und stationären Einrichtungen nicht mehr alleine bewältigt werden. Fehlende Hygienezuschläge und Ausgleichszahlungen für coronabedingte Minderbelegungen, unerwartete Preissteigerungen bei Energie, Waren-, und …

Lösungen für den Erhalt der Rehabilitation Weiterlesen »

Versorgung mit Reha-Leistungen ab Herbst gefährdet

Entwurf zum COVID19-Schutzgesetz enthält keine Regelung zur wirtschaftlichen Stabilisierung von Reha-Einrichtungen trotz Pandemie und Inflation. Am 29.08. fand die Anhörung im Deutschen Bundestag zum Gesetz zur Stärkung des Schutzes der Bevölkerung und insbesondere vulnerabler Personengruppen vor COVID-19 (COVID-19-SchutzG) statt. Das Gesetz enthält im Gegensatz zu früheren Entwürfen keine Verlängerung des Mindererlösausgleichs und von Hygienezuschlägen für …

Versorgung mit Reha-Leistungen ab Herbst gefährdet Weiterlesen »

Deutscher Reha-Tag in Eberswalde

Jährlich findet der Deutsche Reha-Tag am vierten Samstag im September statt. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr ein Mitglied der DEGEMED Gastgeber der Auftaktveranstaltung ist. Die GLG Fachklinik Wolletzsee lädt Vertreter_innen von Kliniken, Einrichtungen und Organisationen der Rehabilitation an den Veranstaltungsort Haus Schwärzetal in Eberswalde ein, um sich über Neuerungen in der Rehabilitation …

Deutscher Reha-Tag in Eberswalde Weiterlesen »

Reha-Branche massiv unter Druck

DEGEMED sieht Risiken für Einrichtungen und warnt vor Versorgungsengpässen Die medizinische Reha-Branche steht in diesem Sommer unter massivem Druck. Die anhaltende Corona-Pandemie führt zu einem hohen Krankenstand bei den Beschäftigten in den mehr als 1.000 Einrichtungen in Deutschland. Die Kliniken haben es dadurch deutlich schwerer, die anspruchsvolle Regelversorgung und die häufig komplexen Behandlungsprogramme für die …

Reha-Branche massiv unter Druck Weiterlesen »

RehaStimme Januar 2022

Wir freuen uns, Ihnen die aktuelle Ausgabe der RehaStimme zur Verfügung stellen zu können. Wichtige Themen der aktuellen Ausgabe auf einen Blick: Titelthema: Impfpflicht in Reha-Einrichtungen Politik: Interview mit Markus Kurth (Bündnis 90/Die Grünen) Corona-Pandemie: Versorgungswirklichkeit in der 4. Welle Verband: Neue Website zum Reha-Qualitätskompass bald online Gastbeitrag: Neues Kooperationsprojekt der DVfR Jetzt lesen! Die …

RehaStimme Januar 2022 Weiterlesen »

DEGEMED begrüßt S1-Leitlinie zu Post-COVID/Long-COVID und prognostiziert großen Reha-Bedarf

Die von der Arbeitsgemeinschaft der wissenschaftlichen Fachgesellschaften (AWMF) im August veröffentlichte Leitlinie fasst die aktuellen Erkenntnisse zur Häufigkeit und von Symptomen zusammen. Sie gibt Empfehlungen zu Diagnostik und Behandlung und stellt klar: Die medizinische Reha ist in vielen Fällen die geeignete Intervention. Unklar ist noch die Anzahl betroffener Patient_innen. Die DEGEMED rechnet mit mehreren Hunderttausend …

DEGEMED begrüßt S1-Leitlinie zu Post-COVID/Long-COVID und prognostiziert großen Reha-Bedarf Weiterlesen »

Bundesminister Jens Spahn übernimmt Reha-Zukunftsstaffel von Heike Baehrens (MdB)

Am Rande der Sitzung des Gesundheitsausschusses am 09. Juni 2021 setzen die beiden Politiker ein klares Zeichen für die medizinische Rehabilitation. Die Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Heike Baehrens (SPD), hat gestern den Staffelstab der Reha-Zukunftsstaffel der DEGEMED an Gesundheitsminister Jens Spahn übergeben. Beide geben damit ein klares Bekenntnis zur Reha-Branche ab und setzen sich für …

Bundesminister Jens Spahn übernimmt Reha-Zukunftsstaffel von Heike Baehrens (MdB) Weiterlesen »